Donnerstag, 13. September 2012

Die App-Woche Tag 4 Steak timer-App

Die Steak timer-App von SleepySheepStudios

Ich persönlich stehe sehr auf Steak. Ist dieses auch noch genau nach meinen Wünschen gebraten ist es natürlich um so besser.
Im Restaurant bestellt man sein Steak und bekommt es in der Regel auch so wie man es wollte.
Wenn man zuhause selbst den Kochlöffel schwingt, gestaltet sich das etwas schwierig. Außer man hat natürlich die nötige Erfahrung.
Wenn man diese nicht hat, hilft diese App weiter - ich habe damit das für mich perfekte Steak selbst zubereitet und war echt begeistert.


Die App wird kostenlos im Store angeboten und macht im Endeffekt nichts anderes als einen Countdown zu starten wann das Steak gewendet werden muss.
Aber es funktioniert einwandfrei und ich kam gut damit zu recht.


Die App ist einfach aufgebaut und sehr leicht zu bedienen. Man muss lediglich die Dicke des Fleischstückes auswählen, den gewünschten Garzustand auswählen und den Timer starten.

Eine Spielerei, die man eigentlich nicht braucht. Möchte man allerdings ein gutes Steak braten, womöglich noch für Gäste, kann man mit dieser App ordentliche Erfolge erzielen.


Probiert es einfach aus und berichtet wie euer Eindruck ist.

Schaut weiter rein bei unserer App-Woche.


Kommentare:

  1. Nette Idee, besonders da ich kein Steak esse (null erfahrung mit dem braten), aber ich wohl nicht drum herum komme meinem Freund mal eins zu braten, der steht nämlich drauf ;)

    LG
    Biene

    AntwortenLöschen
  2. Mit dieser App kannst du deinem Freund ein perfektes Steak braten. Er wird sich bestimmt freuen.Berichte doch bitte ob er zufrieden war und ob du zurecht gekommen bist.

    Viel Spaß

    AntwortenLöschen